Ayurveda Massagen

Abhyanga - die ayurvedische Ölmassage

Die Abhyanga ist die Königin der ayurvedischen Massagen und bedeutet im

Alt-Indischen so viel wie "große Einölung mit liebenden Händen".

Die ayurvedische Ölmassage stellt die einzigartige Möglichkeit dar, in kürzester Zeit Anspannung und Stress jeder Art abzubauen Ein Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele.

Mukhabhyanga​ - die ayurvedische Gesichtsmassage

Ihr Gesicht ist der Spiegel Ihrer Seele.

Die ayurvedische Gesichtsmassage stärkt die Konzentrationsfähigkeit und hat einen sehr angenehmen Effekt auf Ihr seelisches Gleichgewicht. Sie spüren, wie nach und nach die Anspannung von Ihnen weicht und Sie immer weiter Ihre inneren Ruhe und Gelassenheit wiederfinden. 

Garshan​ - die ayurvedische Seidenhandschuhmassage

Entgiften Sie Ihren Körper mit Hilfe der ayurvedischen Methode "Ama". 

Garshan ist eine wirkungsvolle Massage mit Rohseidenhandschuhen. Die Massage wird ohne Öle ausgeführt, ist sehr wirksam bei Cellulite und gut für die Gelenke.

Padabhyanga​ - die ayurvedische Fußmassage

Ca. 70000 Nerven verbinden Hände und Füße mit allen Organen, sie stellen ein verkleinertes Spiegelbild des Körpers dar. 

Die Berührung der Fußsohlen hat stimulierende, reinigende und ausgleichende Wirkung auf alle Organe im menschlichen Körper.

Gehen Sie so oft wie es geht barfuß durch die Welt oder gönnen Sie sich das Entspannungsgefühl einer ayurvedischen Fußmassage.

cosmetic-oil-3352166_1920.jpg